Gabriele Somberger

Gabriele Somberger geb. 1962

Darin bin ich professionell

Coaching, Logopädie, Management und Personalführung in eigener Praxis, Bewerbungstrainerin für junge Menschen, VivaMento-Trainerin für Mitarbeiter in Unternehmen, Entwicklungshelferin bzgl. der deutschen Muttersprache bei Kindern und so manchem Erwachsenen, Trainerin im Bereich Rhetorik und Stimme.

Das habe ich vorher gemacht

Stimmheilzentrum in Bad Oyenhausen, Stottertherapeutin im Stottercamp für Kinder und Jugendliche, Lehrlogopädin im Bereich Stottern, Ausbildung zum Practitioner und systemischen Coach bei NLP Professional in Münster.

Das hat mich in meinem Leben in eine neue Richtung gebracht

Mein Sohn, meine Selbstständigkeit, meine vier A-Engel, glückliche Zufälle und wundervolle Menschen, die Ungezwungenheit und Sichtweise von Kindern.

Das brauche ich für meinen Erfolg

Leidenschaft, Begeisterungsfähigkeit, Mut zu Neuem, Experimentierfreudigkeit und Kreativität, den Glauben an mich selbst, Mut andere Wege zu gehen, Glück, Neugier, Lernfreude.

Hier fühle ich mich wohl

Im Sternbusch (Wald in meiner Nähe), in meinem Garten, Kawai, Norderney, weißer Sandstrand…..

Städte, die ich liebe

Emsdetten, New York, Paris, Rom, Berlin, Hamburg….

Das bewegt mich

Eine flüchtige Berührung meines Sohnes (16 Jahre und Pubertät), das Lachen eines Kindes, Menschen mit Potentialen, die Entwicklung nach einem Coaching, die Fröhlichkeit meiner behinderten kleinen und großen Patienten, der Marathonlauf in Millimetern meiner Schlaganfallpatienten, meine Katzen, Stille, Klaviersonaten, Teelichter in Einmachgläsern, warmer Regen....

Das gibt mir Energie

Mein Zuhause, mein Sohn, meine Partnerschaft, meine Seminare, meine Freunde und mein Beruf. Herausforderungen annehmen und meistern. Meine Resilienzfähigkeit und die Begabung, die ich einfach habe, ohne etwas dafür tun zu müssen.

Diese Filme sehe ich auch einmal, zweimal, dreimal….

Club der toten Dichter, Klang der Herzen, Schmetterling und Taucherglocke, Das Glücksprinzip, Fuck ju Göthe

Mein Buchtipp

Charisma Coaching , Loriots Beste Werke, Irgendwie Anders, Wie man einen Dino besiegt, Brain View.…


Philosophisches, was mich aufbaut

Ist das Pferd tot, steig ab!
Zeige es mir, und ich vergesse es, sag es mir, und ich erinnere mich, lass es mich tun, und ich behalte es!
Ich kann dich nichts lehren, ich kann dir nur helfen, es in Dir selbst zu entwickeln!

Was ist für mich Glück

Etwas zu geben, etwas zu erhalten, einem Schmetterling auf einer Blume zuzusehen, das Schnurren einer Katze zu hören oder ein Streifenhörnchen zu beobachten, welches gerade auf meinem Knie sitzt und eine Kiwi verzehrt.



Gabriele Somberger



Praxis für Logopädie

Entdecken Sie hier die neue Homepage der



www.logopaedie-somberger.de

 



Ein Streifenhörnchen zu beobachten bedeutet für mich Glück...